Produktportfolio fm Büromöbel.

1990

Produktportfolio

fm Büromöbel

Factsheet.

Personal:

250 Mitarbeiter

Historie.

Spagat zwischen hochautomatisierter Fertigung und Manufaktur.​

Die fm Büromöbel Franz Meyer GmbH & Co. KG schafft den schwierigen Spagat, modernste industrielle Fertigung mit fachgerechter Manufaktur zu verbinden. Auf einer Produktionsfläche von 14.500 Quadratmetern werden mit 250 Mitarbeitern am Produktionsstandort in Bösel Büromöbel gefertigt. Die Fertigungsstraße ist wegweisend in der Büromöbelbranche und erlaubt Durchlaufzeiten von nur noch 4 Stunden. Ergänzend zur seriellen Produktion arbeitet eine professionelle Sonderbauabteilung an individuellen Lösungen. Von der Planung über die Produktion bis zur Montage kommt bei fm Büromöbel alles aus einer Hand. ​

Bösel

14.500 m²

 

Bürofachhandel

Produktionsstätte:

Kunden:

Historie.

1964

1970

1975

1980

1989

1990

1997

2013

2017

Gründung der Firma fm durch den Tischlermeister Franz Meyer

 

Herstellung erster Unterschränke für Kopierer

 

Herstellung von Computertischen

 

Erweiterung der Produktionsfläche auf 2.500 m²

 

Einführung des erfolgreichen Büromöbelprogramms „Multi-Line“

 

Verdoppelung der bisherigen Produktionsfläche auf 6.000 m²

 

Bau eines modernen Büro- und Ausstellungsgebäudes

 

Errichtung einer hochautomatisierten Fließfertigung in Stückzahl 1

 

Erweiterung der Produktionsfläche auf 14.500 m²

 

Zusammenführung mit MAJA, STAUD, LEUWICO und NOTEBORN unter dem Dach der Vivonio Furniture Group

 

Factsheet.

Produktionsstätte:

 

Bösel

14.500

Personal:

250 Mitarbeiter

Kunden:

Bürofachhandel

2015

Schreibtische und Sitz-Stehtische​

Büroschränke und Container

Bürositzmöbel

EN